Piostufe

Die Piostufe wurde erst letztes Jahr gegründet. Darum ist sie noch eine kleinere Gruppe von uns. Das hindert die Mitglieder der Stufe nicht daran, einmal pro Monat einen eigens geplanten Anlass durchzuführen. So können sie optimal ihrer erlangten Selbstständigkeit, die sie natürlich von uns haben 😉 freien Lauf lassen.

Auch die Pios freuen sich jedes Jahr darauf ins Sommerlager zu gehen. Sie übernehmen zunehmends Verantwortung und entwickeln sich zu Vorbildern der Pfader und Wölfe. Sie planen sogar einen eigenen Block, bei dem sie dann in die Rolle des Leiters schlüpfen und selber durchführen.

Haben wir dein Interesse geweckt und hast du Lust mal vorbei zu schauen? Melde dich bei uns, wir würden uns sehr darüber freuen!